Bundesstraße 107, 20144 Hamburg

(+49 40) 401281 info  we_dont_like_spam @  we_dont_like_spam kaifu-lodge  we_dont_like_spam .de

Öffnungszeiten

Fitness
Montag - Freitag 6:30 - 23 Uhr
Samstag & Sonntag 8 - 22 Uhr Feiertage ab 8 Uhr erweiterte Öffnungszeiten für Sauna, Schwimmen und Restaurant

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login

Sports Charity Day 2019

SCHWITZEN FÜR DEN GUTEN ZWECK: DER SPORTS CHARITY DAY IN DER KAIFU-LODGE

 

Am 16. Februar veranstaltet die KAIFU-LODGE zum vierten Mal den Sports Charity Day, dieses Jahr zugunsten der beiden Kinderhilfsprojekte Kinderlachen e.V. und Zeit für Zukunft – Mentoren für Kinder e.V. Ab 15 Uhr können Mitglieder und Gäste das exklusive Kurs- und Sportprogramm sowie zahlreiche andere Aktionen kostenfrei nutzen und mit ihrer Teilnahme auch noch etwas Gutes tun. 


Fit kennt kein Alter. Egal, ob jung oder alt – sportliche Bewegung steigert das Wohlbefinden und hält gesund. Alter spielt keine Rolle, auch wenn es darum geht, etwas Gutes zu tun. Zumindest beim Sports Charity Day in der KAIFU-LODGE.


Für einen guten Zweck – in diesem Jahr für die beiden Kinderhilfsprojekte Kinderlachen e.V. und Zeit für Zukunft – Mentoren für Kinder e.V. – hat sich Hamburgs vielseitigstes Fitnessstudio für den 16. Februar von 15-20 Uhr ein abwechslungsreiches Sport- und Kursprogramm einfallen lassen.  Jeder – ob Mitglied oder Gast – ist eingeladen, an speziellen Kursformaten von Yoga über Spinning bis Zumba teilzunehmen. Pro Teilnehmer spendet die KAIFU-LODGE 5€ für die beiden Kinderhilfsprojekte. 


Sportlicher Partner des diesjährigen Sports Charity Days sind die vier Hamburgerinnen vom Projekt „RowHHome“, die als erstes deutsches Frauenteam am härtesten Ruderrennen der Welt teilnehmen und im Dezember 2019 den Atlantik in einem Ruderboot überqueren werden. Im Rahmen des Sports Charity Days stellen sie ihr spannendes Projekt vor. 

 

Die Teilnehmer können bei Ruderkursen auf Ruder Ergometern die attraktive Sportart hautnah kennenlernen und erleben und bei einer Ruder-Challenge zeigen, wie viel Strecke in 5 Minuten zurückgelegt werden kann. Concept2, der Spezialist in Sachen Rudern, stellt dafür seine innovativen Ruder Ergometer zur Verfügung. Neben zahlreichen Kursangeboten halten ausgewählte Experten spannende Vorträge zu den Themen Gesundheit, Fitness und Ernährung in allen Lebensphasen. 

 

Damit bei dieser Aktion möglichst viel finanzielle Unterstützung für die beiden Kinderhilfsprojekte zusammenkommt, hat die KAIFU-LODGE gemeinsam mit befreundeten Unternehmen und Partnern eine besondere Los-Aktion ins Leben gerufen. Loskäufer haben zahlreiche Gewinnchancen auf attraktive, hochwertige Preise wie eine Reise nach Dänemark, ein Sportfotoshooting, ein Abo bei Frischepost, ein Fitnessoutfit von Skinfit sowie ein Laufoutfit von Laufwerk, Brunch-Gutscheine und vieles mehr.  


Auch nach dem Sport warten zahlreiche Highlights auf alle Besucher: 


So bietet u.a. das Hautinstitut bellapelle kostenlose Speed-Jetpeels an. Im Therapie- und Massagebereich können sich die Teilnehmer mit einer kleinen Rücken-/ Nackenmassage auf Spendenbasis verwöhnen lassen. 


Für unvergessliche Momente sorgen unter anderem Sportfotograf Michael Strokosch und sein Team, die den Aktionstag in Bildern festhalten. Zusätzlich haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich professionell fotografieren zu lassen oder in einer Selfiebox den Tag zu verewigen.  

Infos zu Zeit für Zukunft – Mentoren für Kinder e.V.: 

 

Nicht alle Kinder haben die gleichen Startbedingungen im Leben. Deshalb vermittelt der Verein „Zeit für Zukunft“ in Hamburg ehrenamtliche Mentor*innen für Kinder und Jugendliche. Denn leider bestimmt die soziale Herkunft eines Kindes noch immer ganz wesentlich seine Lebensperspektive in unserer Gesellschaft.


Das gemeinnützige, ehrenamtliche Mentorenprogramm möchte diesen Kindern eine Bezugsperson außerhalb von Elternhaus und Schule zur Seite stellen. Einen Erwachsenen, mit dem sie Schönes erleben aber auch ihre Sorgen teilen können. Die Mentor*innen sind Zeitschenker, Zuhörer, Mutmacher und Chancengeber. In den gemeinsamen Treffen (zwei bis vier Mal im Monat, für mindestens ein Jahr, mit Option auf Verlängerung) bekommen die Kinder ungeteilte Aufmerksamkeit und Zuspruch - für viele eine ganz neue Erfahrung im Leben.


Durch die Unternehmungen zu zweit lernen sie Neues kennen und entdecken ihre Fähigkeiten. Das stärkt ihr Selbstvertrauen und unterstützt sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Auf diese Weise hilft "Zeit für Zukunft" Hamburger Kindern und Jugendlichen, den Widrigkeiten des Lebens gestärkt entgegenzutreten, ihr Potential zu entfalten und so letztlich ihren Platz in unserer Gesellschaft zu finden.


Weitere Informationen unter www.zeitfuerzukunft.org


PDF-Version